Go to content Go to navigation Go to search

Joghurtbällchen mit warmer mediterraner Vinaigrette

20.08.2012 vonFranz


========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Joghurtbällchen mit warmer mediterraner Vinaigrette
Kategorien: Vorspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500 Gramm Joghurt (10% Fett, griechisch oder türkisch))
1 klein. Schalotte
50 Gramm Knollensellerie
2 Knoblauchzehen
1 Peperonchino
12 Kirschtomaten
12 Schwarze Oliven
1 Zweig Rosmarin
1/2 Zitrone
6 Essl. Olivenöl
2 Essl. Kapern (oder Kapernäpfel)
Salz, bunter Pfeffer

Quelle

nach Gabi Kurz: Natürlich gut essen

Erfasst *RK* 20.08.2012 von
www.einfachkoestlich.com

Zubereitung

Joghurt in einem feinen Sieb oder Mulltuch einen halben Tag oder über Nacht im Kühlschrank abtropfen lassen.

Knollensellerie in feine Würfel schneiden, Schalotte vierteln, in feine Ringsegmente schneiden, Knoblauch fein würfeln, Peperonchino in feine Streifen schneiden (Kerne und Trennhäute nach Bedarf entfernen). Alles in Olivenöl mit den feingewiegten Rosmarinnadeln sanft weichschmoren lassen.

Zitrone mit der Schale in feine Scheiben schneiden und halbieren, zusammen mit den Oliven, Kapern und Kirschtomaten mit ins Öl geben und 3 – 4 min. mitschmoren.

Vinaigrette auf einem Teller anrichten, abgetropften Joghurt mit feuchten Händen vorsichtig kleine Bällchen formen, pro Person 2-3 Stück, und auf die Vinaigrette setzen. Körniges Salz und bunten Pfeffer darüber schroten.

=====

Auch mit Wassermelone kombiniert sehr schön.

Print Friendly and PDF


… Home …



2 Responses to “Joghurtbällchen mit warmer mediterraner Vinaigrette”

  1. Wilde Henne sagte:

    Oh, das sieht sehr fein aus. Ist vorgemerkt als Vorspeise für den nächsten Besuch.

  2. Inma sagte:

    Das sieht wirklich lecker aus und ist auch sehr originell!

    Steht nun auf meiner Liste!

    Grüße aus Spanien =)