Go to content Go to navigation Go to search

Lammragout mit orientalischem Reis

13.09.2012 vonFranz

Der Clou ist die Zubereitung des Ragouts im Schnellkochtopf. Ganz lange hat das Teil bei mir im Keller geschlummert, jetzt endlich habe ich nochmal damit gekocht – und bin restlos begeistert! Danke, Herr Klink.

In seinem Tagebuch hat Vincent Klink Anfang August eine Lanze für den Schnellkochtopf gebrochen. Wie recht er doch hat: das Ding gehört viel öfter auf den Herd.




========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Lammragout mit orientalischem Reis
Kategorien: Lamm, Dampfkochtopf
Menge: 4 Portionen

Zutaten




H FLEISCH
1 Lammschulter
Olivenöl
3-4 mittl. Zwiebeln
1-2 Knoblauchzehen
Salz, schwarzer Pfeffer
Kreuzkümmelsamen
Koriandersamen
Kardamompulver
Chilipulver
H REIS
1 Tasse Basmatireis
1 Orange, der Saft und etwas Schale
1/2 Limette, der Saft
2 Essl. Granatapfelsirup
4 Getrocknete Aprikosen
1-2 Datteln
1/2 Granatapfel
2-3 Essl. Mandelblättchen
Salz

Quelle


frei nach Vincent Klink


Erfasst *RK* 07.09.2012 von
www.einfachkoestlich.com

Zubereitung

Lammschulter entbeinen, putzen. Knochen hacken und in Olivenöl anbräunen, herausnehmen, beiseite stellen.

Vincent Klink beschreibt das so:

Viel Zwiebeln in den Topf, Fleisch dazu, leicht bräunen, etwas Salz, gerösteter und geschroteter Kreuzkümmel dazu, dann noch gemahlenen Koriander und Kardamom, Pfeffer, Salz, ein bisschen Knoblauch, fingerhoch Wasser unten rein, Deckel drauf und los, in 15 Minuten ist das Ragout fertig. Die Kochzeit wird dann gezählt, wenn der dritte Ring sich am Druckdeckel zeigt.

Perfekt. Nach dem Anbraten kommen die gerösteten Knochen erneut in den Topf und werden am Ende wieder herausgefischt.

Mein orientalischer Reis:

Kerne aus der Granatapfelschale klopfen, Aprikosen und Datteln fein würfeln. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten.

Reis waschen, Säfte, Zesten und Granatapfelsirup mit Wasser zu insgesamt zwei Tassen verlängern und zugeben, leicht salzen. Mit Deckel aufkochen, dann den Ofen ausschalten und den Reis ca. 10 min. ausquellen lassen. Früchte und Mandeln unterheben, servieren.

=====


Ich habe das Fleisch ringsum angebraten und danach die Zwiebeln mitgeröstet.

Herr Klink hat  nochmal nachgelegt und sein Lammragout variiert:

Lammragout: Eine entbeinte Lammschulter wird in Gulaschwürfel geschnitten. Das wären ungefähr 500 Gramm, deshalb müssen 500 Gramm (besser noch mehr) Zwiebeln in feine Scheiben geschnitten werden.

Etwas Olivenöl in den Topf und alles zusammen gut bräunen. Pfeffern und wenig salzen. Ein Viertel Liter Rotwein dran und den Dampfkochtopf verschließen. Ist der Topf unter vollem Druck (3 Ringe zeigen sich), dann 8 Minuten unter Druck lassen. Abdampfen, die Flüssigkeit einkochen bis alles sämig ist, fertig.

Je nachdem welche Richtung man einschlagen will, kann man Rosmarin, Thymian dazu geben (franz. Navarin) oder Curry, oder orientalische Gewürze dazu, ganz wie man will. Der Geschmack ist um einiges intensiver als bei einem rosa gebraten Lammrücken. Ein Ragout würde ich auch jedem Lammkotelett vorziehen. Guten Appetit!


Print Friendly and PDF


… Home …



One Response to “Lammragout mit orientalischem Reis”

  1. zorra sagte:

    Ich liebe meinen Dampfkochtopf auch! Schade, dass er so unterschätz wird.