Go to content Go to navigation Go to search

Cacio e pepe – Käse und Pfeffer

26.04.2013 vonFranz

Für die arte-Reihe “Zu Tisch in …” kocht Don Mimmo ein einfaches, typisch römisches Gericht: Cacio e pepe. – Käse und Pfeffer. Basta.

Rezept ansehen

braten, schmoren, überbacken

19.04.2013 vonFranz

Nix für die Rohkost-Fraktion! Eigentlich war nur ein überbackener Blumenkohl (rechts) geplant. Aber der war in viele frische Blätter (Mitte) gehüllt. Und dann gab’s im Kochbuch noch dieses tolle Sellerie-Fenchel-Rezept (links) …

Also dann:

Rezept ansehen

Artischocken/Kartoffel-Pfanne

22.11.2012 vonFranz

Rezept ansehen

Geschmortes Gemüse

01.11.2012 vonFranz

Noch einmal  “Das Glück liegt auf dem Teller”.
Aus der ersten Folge der ARTE-Reihe habe ich ein baskisches Gemüse-Schmorgericht von Arnaud Daguin nachgekocht. Das Rezept steht zwar nicht auf der ARTE-Seite, ist jedoch äußerst einfach.

Rezept ansehen

Spaghetti (No.5) Gorgonzola

16.08.2012 vonFranz

Deftig und kräftig und schon ein bisschen Spätsommer auf dem Teller.

Rezept ansehen

Gefüllte Tomate mit Bohnenmus

09.08.2012 vonFranz

Mit Resten ist das so eine Sache: ein bisschen hiervon und etwas davon und alles zusammen ist oft ideal, um zu einer Pastasauce kombiniert zu werden, in Teigtaschen zu landen oder ein Gemüse zu füllen – köstlich!

Rezept ansehen

Bauernterrine, Maracujamöhren, Focaccia

26.07.2012 vonFranz

“Bauernterrine” klingt ein bisschen hochtrabend, man könnte sie auch schlicht “Hackbraten” nennen.

Im Originalrezept, bei essen & trinken im Augustheft, dreht man Hirschfleisch dafür durch den Wolf, verweist gleichzeitig jedoch als Alternative auf einfaches Rinderhackfleisch.

Rezept ansehen

Rinderschmorbraten in Balsamico-Rahm

17.04.2012 vonFranz

Heute muss es einmal ohne Tellerfoto gehen, denn dieser Braten hat so köstlich geduftet und geschmeckt, dass ich ihn selbst für ein einziges Belegfoto nicht vor den gierigen Gästen zurückhalten konnte. Oder war ich selbst so heißhungrig auf das Zeugs? Beim nächsten mal wird’s vielleicht klappen mit einem Bild – wer weiß … (Update: es hat wieder nicht geklappt!)

Rezept ansehen

« Previous Entries